Magazine ‚Arabian Horses IN THE FOCUS‘

Ausgabe 4/2019 jetzt erhältlich!

Lassen Sie sich nach Ägypten entführen, zu den letzten Beduinen-Pferden der Tahawy-Beduinen. Oder erfahren Sie, wie man in Russland Rennpferde züchtet, und warum man diese dort bereits zweijährig auf die Rennbahn schickt. Natürlich ist auch die Verbandshengstschau 2019 des VZAP ein Thema, ebenso wie das Araber-Turnier in Aachen. Und für die Liebhaber des Shagya-Arabers berichten …

Continue reading

‚Arabische Pferde‘ – der Gesamtjahrgang als Buch!

Da einzelne Hefte unserer Zeitschrift bereits ausverkauft sind, wird künftig der jeweilige Gesamtjahrgang in Buchform erhältlich sein. Ein Jahrgang – vier Ausgaben der Zeitschrift – das sind 250-300 Seiten geballte Information, mit der Sie das Jahr Revue passieren lassen können! Die Buchform wertet die Zeitschrift zudem auf, und durch die begrenzte Anzahl werden die Bücher …

Continue reading

‚Arabian Horses‘ No. 3/2018 has been released

Here you can take a look at our latest issue of the magazine „Arabian Horses IN THE FOCUS“. From the content: 50 Years of Nagels Katharinenhof – The Breeding Experiment (by Gudrun Waiditschka) Thoughts on the Horse Market – Breeding in Numbers (by Gudrun Waiditschka) Malvern – The Show of Superlatives (by Birgitta Frosch) Noble …

Continue reading

‚Arabian Horse‘ magazine no. 2/2018 is now available!

From the content: 30 years of Sax Arabians – „I want to do what I want to do“ (by Gudrun Waiditschka) Aljassimya Amateur Challenge – Judging System for Amateurs with Positive Side Effect (by Emma Maxwell) Nat. & Intern. Championship in Wels – Diamonds Forever (by Gudrun Waiditschka) Food for Thought – The Pity Scam …

Continue reading

‚Arabian Horses‘ No. 1/2018 now available

From the content: Distance sport in the crossfire – Interview with Ahmed Al Samarraie Basic Principles of Training (by Nelly Philippot) Shagya Arabs – From the Orient to Europe (by Bruno Furrer) Breeding principles of the Shagya Arab (by Bruno Furrer) On Inspection Tour in the USA (by Judit Kovács) In Memoriam – Lenita Perroy, …

Continue reading